Nachrichten

Corona Epidemie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir stehen Ihnen trotz der aktuellen Pandemie (Coronavirus SARS-CoV-2) bis auf Weiteres mit unserem Praxisteam für Ihre Behandlung zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir aber verstärkte Maßnahmen zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter ergreifen:

Bitte kommen Sie nicht direkt in die Praxis, sondern rufen Sie uns vorher an, wenn Sie:
  1. In den letzten 14 Tagen in einem internationalen Risikogebiet waren:
    Ägypten: ganzes Land

    Frankreich: Île-de-France und Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)
    
Iran: ganzes Land

    Italien: ganzes Land

    Österreich: ganzes Land

    Schweiz: Kantone Tessin, Waadt und Genf 

    Spanien: Regionen Madrid, Navarra, La Rioja und Paìs Vasco

    Südkorea: Daegue und die Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)

    USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington, New York und New Jersey

  2. Kontakt zu einer Person hatten, die 

    a) Corona-infiziert war

    b) Corona infiziert ist

    c) bei der ein begründeter Infektionsverdacht bestand

  3. Infektionssymptome bei Ihnen bestehen:
Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen, Atemnot

In allen diesen Fällen kontaktieren Sie uns bitte zunächst telefonisch: 08171-3466-0

Nach Einschätzung Ihres individuellen Risikos können wir notwendige Behandlungen unter den offiziell empfohlenen, erhöhten Schutzmaßnahmen auch weiterhin durchführen.

Bitte kommen Sie ohne Begleitpersonen, soweit sie nicht medizinisch erforderlich sind
(Abholung nach Eingriffen in Narkose).
Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie auch Kinder nicht mitbringen können!
Die Öffnungszeiten der Praxis wurden auf die folgenden Kernzeiten reduziert:

Montag 08:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 20:00 Uhr
Freitag 08:00 – 14:00 Uhr

Bitte bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese schwere Zeit!

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.